Automatiker/In

automatiker_640x366.jpg

Du bist die Schnittstelle zwischen dem elektronischen «Gehirn» und der Mechanik einer Anlage.

Ohne Automatikerinnen und Automatiker funktioniert heute nichts mehr. Du entwickelst, programmierst und baust Steuerungs- und Automationssysteme. Du arbeitest in einem kreativen und innovativen Umfeld und bist immer in Kontakt mit den neusten Entwicklungen und Technik-Trends. Du arbeitest im Team, zusammen mit Ingenieuren und Entwicklern.

Kreative Kopf- und Handarbeit
Du bist die Schnittstelle zwischen Hard- und Software, zwischen dem elektronischen «Gehirn» und der Mechanik eines Apparates oder einer Anlage. Dank dir hält der Lift millimetergenau auf der Höhe des Stockwerks an. Dank dir spuckt der Getränkeautomat die gewünschte Cola aus. Deine Produkte werden in alle Welt exportiert.

Was du machst
• Steuerungen bauen, programmieren und montieren
• messen
• bohren
• löten
• Anlagen montieren

Deine Eigenschaften
• handwerklich begabt
• breites Interesse und Neugier
• Teamplayer

Am häufigsten gewähltes Studium nach der Lehre
• Maschinenbau, Systemtechnik, Elektrotechnik, Mikrotechnik, Techniker/in HF


Berufsprofil Automatiker (PDF)

Broschüren im E-Shop kaufen